Porg, Wireframe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Normal Map:
imgur.com/a/nA1DD


Das wire ist zwar scheiße, ich wollte es aber iwie trotzdem zeigen :D

Kommentare 4

  • jonnydjango -

    Jesses! Schaut aus wie ein Autounfall ;)
    Da wäre ja jede Autoretopo effektiver...
    Wie und wo ist das denn entstanden?
    Als Tipp: an dem Mesh wären die Augen und die Beine die wichtigsten Teile für die Retopo. Erst die mglst schön retopologisieren (gibts das Wort?). Danach kannst du den Rest möglichst gleichmäßig mit Quads auffüllen. Und ich bin mir sicher du würdest mit einem drittel der Polys auf das selbe Ergebnis kommen. Was auch hilft: Such dir ne Referenz hinsichtlich des Edgeflows und der Polyverteilung.

    • Julian -

      Ich habe das Mesh zuerst mit Dynamic Topoligy gesculptet, und dann mit dem Shrinkwrap modifier retopo gemacht :D

    • jonnydjango -

      Oh je... so kann mans machen, ich würde es aber nicht empfehlen. In blender gibts da ein paar addons, sogar gratis, wenn ich mich nicht irre, musst mal googlen. Ein guter retopo workflow ist für games ein wahnsinnig wichtiger teil deiner pipeline

  • Harlyk -

    Ja das Wire ist wirklich miserabel. Aber kann man ja ändern ;)

Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.