HoneyBadger Rifle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Modelliert in Blender, Texturiert und gerendet im Substance Painter | 15 075 Verts | Arbeitszeit: ca. 7 Stunden

Kommentare 3

  • Tomura -

    Kann es sein dass in deinem Sketchfab die normal map nicht richtig ist?

    • Julian -

      Jap, ist mir auch aufgefallen. Ich konnte leider nichts dagegen machen :/

    • Tomura -

      Dann geh ich mal davon aus dass sie in ordnung sind.
      Das nächste wo du vielleicht mal schauen solltest ist dass du die Materials etwas verbesserst. Es sieht so aus als ob alle Teile der Waffe aus dem selben Material sind.
      Die Picatinny Rail, der Receiver, Heatshield und Lauf sind aber eher aus geschwärztem oder lackiertem Metall. Weil die erhöhten Mechanischen und Thermischen Belastungen ausgesetzt sind.
      Das Magazin sieht mir wie ein Plastik P-Mag aus.
      Der Griff ist wahrscheinlich aus Plastik und die Schulterstütze auch.
      Auch finde ich es immer etwas besser wenn man Haltebolzen und Schrauben,etc etwas abhebt. So wird der Aufbau und die Funktionsweise des Objekts für den Betrachter klarer. Hier sollte man aber ab und zu in der Perspektive das ganze anschauen wie es im Spiel vorkommt. Du willst dass es interessant aussieht, jedoch willst du auch nicht dass die Waffe in einem FPS z.B. zum Spielgeschehen ablenkt.

      BTW pass auf was du als Referenz nimmst. Es gibt viele Air-Softs die komplett aus plastik sind. Ich würde wetten du hast so eine als Referenz genommen.

Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.