Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GameMaker -

    Mag den Beitrag von Harlyk im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment.

    Like (Beitrag)
    Problem bei gebogenen Schwänzen/Tentakel etc. ist. Du legst ja Bones dort drauf. Erste Frage .. wie viele Bones würdest du setzen wollen ? Kannst du den Schwanz mit 4-5 Bones umsetzen wenn dort starke Windungen sind ? Sind die Bones dann gleichmäßig…
  • Harlyk -

    Hat eine Antwort im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment verfasst.

    Beitrag
    Problem bei gebogenen Schwänzen/Tentakel etc. ist. Du legst ja Bones dort drauf. Erste Frage .. wie viele Bones würdest du setzen wollen ? Kannst du den Schwanz mit 4-5 Bones umsetzen wenn dort starke Windungen sind ? Sind die Bones dann gleichmäßig…
  • Sleepy -

    Hat eine Antwort im Thema Decal frage 2 verfasst.

    Beitrag
    Ich würde das so auch nicht machen. Erstell dir ein Mesh und trenne die beiden Fläche per Face voneinander auf die Wand machst du ein weißes Materal drauf und auf den Strich zb ein grünes Materal. Nun Kopierst du Wand und löscht die Edges raus so…
  • Bob -

    Hat eine Antwort im Thema Decal frage 2 verfasst.

    Beitrag
    1. Die Vorgehensweise mit Decals halte ich für nicht sehr sinnvoll, Material mit Masken wäre da einfacher. 2. Dein Material hast Du auf Translucent gestellt, hast Du versucht den Opacity Input zu benutzen? Ich schätze der Standard Wert wird 0.5 sein,…
  • Blake -

    Hat eine Antwort im Thema Decal frage 2 verfasst.

    Beitrag
    das video hab ich jetzt auf öffentlich gestellt müsste also gehen. ich hatte es vorher auf privat und gehofft das der link reichen würde um es sich anschauen zu können aber doch nicht der fall.
  • Braindrain85 -

    Hat eine Antwort im Thema PBR und AO verfasst.

    Beitrag
    Hab bis jetzt die AO immer mit in die Albedo-Map reinmultipliziert, weil ich keinen Unterschied feststellen konnte, wenn ich die in der UE in den entsprechenden Material-Slot gestöpselt hab. Hab mal gelesen, das die UE da irgendwas beim Lightmap-Bake
  • Tomura -

    Hat eine Antwort im Thema PBR und AO verfasst.

    Beitrag
    Die AO sind ja im Grunde dunklere Stellen dadurch dass Licht diese schlechter erreicht. Der unterschied zur Albedo, welche die Farbe der Oberfläche ist, ist, dass ein Schatten in der AO auch speculars reduziert, während ein Schatten in der Albedo…
  • Traumwolf -

    Mag den Beitrag von Sleepy im Thema PBR und AO.

    Like (Beitrag)
    Die AO kannst du ohne Probleme mit in die Diffuse reinpacken, die AO als separate Map ist vor allem dann sinnvoll wenn du zb im Painter oder in Quixel weiter texturieren willst und du die AO als Support Map verwenden willst.
  • Sleepy -

    Hat eine Antwort im Thema Decal frage 2 verfasst.

    Beitrag
    Video funktioniert nicht.
  • Sleepy -

    Hat eine Antwort im Thema PBR und AO verfasst.

    Beitrag
    Die AO kannst du ohne Probleme mit in die Diffuse reinpacken, die AO als separate Map ist vor allem dann sinnvoll wenn du zb im Painter oder in Quixel weiter texturieren willst und du die AO als Support Map verwenden willst.
  • Condor -

    Hat eine Antwort im Thema River-Spline mit Physik und PostProcess ohne den zugehörigen Volumes? verfasst.

    Beitrag
    Das schöne an der Natur ist das alles zufällig ist.
  • Traumwolf -

    Hat eine Antwort im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sehrwitzig: „Wen es genau 10000Polys werden sollen muss der Schwanz vielleicht eh dran glauben. Besser als die Nase. :) Aber den Gedankengang von @GameMaker kann ich durchaus nachvollziehen. Aber davon habe ich keine Ahnung. Ich unternehme gerade…
  • Traumwolf -

    Mag den Beitrag von sehrwitzig im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment.

    Like (Beitrag)
    Wen es genau 10000Polys werden sollen muss der Schwanz vielleicht eh dran glauben. Besser als die Nase. :) Aber den Gedankengang von @GameMaker kann ich durchaus nachvollziehen. Aber davon habe ich keine Ahnung. Ich unternehme gerade selber wieder einen…
  • Traumwolf -

    Mag den Beitrag von Harlyk im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment.

    Like (Beitrag)
    Es ist natürlich einfacher wenn man das Rigg anbringt einen geraden Schwanz zu haben, sollte aber auch mit einem geschwungenen funktionieren da der Schwanz ja nun nicht so eine umfangreiche Topo hat. Wird aber sicherlich ein wenig fummelig werden.
  • Traumwolf -

    Hat das Thema PBR und AO gestartet.

    Thema
    Hey zusammen =) Ich habe jetzt des öfteren schön ein Material erstellt und jedes mal bin ich bei der AO-Map etwas verwirrt ... und zwar wie genau sie für PBR ausschlaggebend ist. In meinem Workflow wird sie über Multiply jedes mal in die…
  • Blake -

    Hat das Thema Decal frage 2 gestartet.

    Thema
    Hi ich habe schon vor einer weile eine Decal frage hier. ich habe immer noch problem in dem bereich. zum besseren verstehen hab ich die frage als video erstellt und kann unten im video angeschaut werten. hoffentlich kann mir da jemand da weiter helfen.…
  • Darkentik -

    Hat eine Antwort im Thema River-Spline mit Physik und PostProcess ohne den zugehörigen Volumes? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Killerzwerg: „ich hab ne richtig geile Landscape in WorldMachine erstellt “ Zeig mal her. Zitat von Killerzwerg: „Es war eigentlich geplant, die Flüsse durch Wasserfälle zu trennen, was aber damit enden würde, dass teilweise alle…
  • Annubis -

    Hat eine Antwort im Thema UI auf gegenständen Spawnen lassen. verfasst.

    Beitrag
    Der einfachste Weg wäre wohl ein SnapPoint oder mehrere. Du visierst an und er ermittelt den nächst gelegenen Punkt für ein 3D-Modell. Alles andere wird nur über Mathematik gehen. Du könntest über mehrere Traces auslesen, ob genug Platz ist und…
  • Harlyk -

    Hat eine Antwort im Thema Traumwolfs vertikaler Weg zu Blizzard Entertainment verfasst.

    Beitrag
    Es ist natürlich einfacher wenn man das Rigg anbringt einen geraden Schwanz zu haben, sollte aber auch mit einem geschwungenen funktionieren da der Schwanz ja nun nicht so eine umfangreiche Topo hat. Wird aber sicherlich ein wenig fummelig werden.
  • Dj EKI -

    Hat eine Antwort im Thema River-Spline mit Physik und PostProcess ohne den zugehörigen Volumes? verfasst.

    Beitrag
    Was erwatest du vom physik und postprocess? Gesendet von meinem PadFone 2 mit Tapatalk
Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.