Entwickler für ein Studio gesucht

    • Entwickler für ein Studio gesucht

      Hallo Liebe Community
      Ich befinde mich auf der Suche nach guten Entwicklern für die Gründung eines Entwicklerstudios...
      Es werden alle Bereiche Gesucht:

      Ich persönlich möchte in den Bereichen des Publishers und Managment eintreten und eine Firma Gründen mit einem eigenen Entwicklerstudios für Hauseigene Produktionen neben Lizenzierte Produkten.

      Sollte jemand Interesse an eine mögliche Zusammenarbeit haben würde ich mich sehr freuen wenn ihr euch PRivat bei mir meldet...


      Edit:
      Bezahlung:
      - Zum Start der Gründung kann keine Bezahlung geboten werden.
      - Bezahlung erfolgt nach der erfolgreichen Finanzierung eines Projektes
      - Weitere Bezahlungen erfolgt durch das Vermarkten des Spieles
      - zum Späteren Zeitpunkt ist eine Dauerhafte und Monatliche Bezahlung möglich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerGamer ()

    • Da ich dies hier gepostet habe, Verdienen Interessierte Entwickler Anfangs leider nichts...
      Bezahlung erfolgt nachdem das Spiel vermarketet wird Monatlich
      Und sobald das Spiel durch Kickstarter Finanziert wurde...

      Beim Entwicklungen des jeweiligen Prototypes kann keine Bezahlung statt finden...

      Edit: Dies Gilt jedoch nur für den Anfang
      zum späteren Zeitpunkt wird eine Monatliche und Dauerhafte Bezahlung geboten... Aber dies ist leider nicht zu beginn der Gründung möglich...
    • Hallo
      Danke für deine Nachricht:
      Selbstverständlich möchte ich weitere Informationen Preis geben...

      Ich selbst möchte im Bereich des Publishers Tätig werden, Projekte Unterstützten, Marketingarbeiten, Pressearbeiten, Vertriebsarbeiten und vieles mehr und was eben dazu gehört. Ich selbst Entwickle keine Spiele, jedoch Unterstützte ich diese Projekte mit, Unterstützte Kickstarter Aktionen, und kümmere mich um den Vertrieb wie Steam, Gog, Retail Versionen und vieles mehr...

      Da aber nicht nur Lizenzierte PRodukte erscheinen sollen möchte ich ein eigenes Studio aufbauen mit guten Entwicklern die Hauseigene Marken Entwickeln sollen beziehungsweise selbst an großen wie kleineren Projekten Ausprobieren sollen...
    • DerGamer schrieb:



      Bezahlung:
      - Zum Start der Gründung kann keine Bezahlung geboten werden.
      - Bezahlung erfolgt nach der erfolgreichen Finanzierung eines Projektes
      - Weitere Bezahlungen erfolgt durch das Vermarkten des Spieles
      - zum Späteren Zeitpunkt ist eine Dauerhafte und Monatliche Bezahlung möglich
      Ich möchte ehrlich gesagt nicht wissen, wie viele auf so ein unmoralisches Angebot eingehen.
      Vor allem junge Freelancer verkaufen gerne darin ihre Seele nur um irgend wie in der Branche Fuß zu fassen.

      Übrigends:
      Ich suche auch einen fähigen Menschen mit ähnlichem attraktiven Aussehen von mir, der jeden Werktag meine Arbeitsstelle tätig ist.
      Bezahlung erfolgt viel leicht wenn ich das 67 Lebensjahr erreicht habe.

      Wie heißt noch das böse Wort...
      Damals als sie mit Schiffen unzählige Menschen auf fremde Kontinente geschippert haben um sie dort für Essen und Übernachten arbeiten lassen haben?
      Quatsch! In diesem Fall ist alles ganz anders.

      So etwas gibt es heute nicht mehr.
    • Ich erwarte eigentlich nicht viel bei jemanden der "DerGamer" heißt und nichts von seinen Skills zeigt. Ich stell mich als Artist auch nicht hin und sag "ich kann alles mögliche modellieren und kümmere mich um die Levels". Ich will ein Portfolio sehen, alles andere ist Laberei. Ich frag aber trotzdem nach: Auf welche Genre soll sich spezialisiert werden? Welche Gruppe wird angesprochen, welche target Hardware wird angepeilt?
    • @DerGamer
      Hast du den bereits Erfahrungen im Bereich Marketing,Vertriebscontrolling ? Eventuell ein Studium im Berech Betriebswirtschaftslehre oder ähnlichem ?

      Gibt es den Projekte oder kickstarter kampagnen die erfolgreich abgeschlossen wurden ?

      Versteh mich nicht falsch aber ich hab schon ein bisschen Erfahrung in dem Bereich: Das Problem ist meiner Meinung das es am Anfang nicht viel Marketing, Presse und organisatorische Aufgaben gibt.

      Von allen Projekten an dehnen ich mit gearbeitet habe waren am Anfang ca 90% Entwickler aufgaben (Programmier und Artist)
      Ich möchte dir das nicht ausreden aber ich möchte dich dazu motivieren das vielleicht anderst anzupacken. Ich glaube nicht das dein Projekt so jemals erfolg haben wird.
      Das wichtigste in einem Team ist die Motivation und wenn die im Eimer ist dann ist das Projekt ebenfalls dem Untergang geweiht.

      Ist echt nicht böse gemeint aber ich denke die Leute hier im Forum die selbst an Projekte gearbeitet haben oder es tun wissen wovon ich rede.
    • Hast du denn überhaupt das nötige Startkapital?
      Je nach Unternehmensform brauchst du auch mehr oder weniger Stammkapital und die Anmeldung bei diversen Ämtern und Registern ist auch nicht kostenlos.

      "Mal eben schnell ne Firma aufmachen" ist vor allem hier in D. alles andere als einfach, erst recht wenn dann noch Angestellte dazu kommen.

      Die meisten "Idea Guys" haben ja wenigstens eine Spielidee zu präsentieren, hier scheint es mir, als gäbe es noch nichtmal das.

      Falls es dir wirklich ernst damit ist in die Spielebranche einsteigen zu wollen, dann wäre es nicht schlecht wenn du mehr kannst als nur "managen".
      Gerade bei kleinen Teams im Indie Bereich ist die Hierarchie oft sehr flach und Manager kein Fulltime-Job.

      Fang am besten mal klein an und such dir ein bestehendes Team das noch nach Leuten sucht.
      Wenn dir weder das programmieren noch der grafische oder musikalische Bereich liegt, dann wirds schwierig.
      Nur wenige kleine Projekte leisten sich Leute die nur für PR zuständig sind.
      Da hast du vielleicht noch eher als Beta-Tester eine Chance.
    Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.