Crytek´s Finanzfiasko

    • IRO schrieb:

      Bei Crytek meinte ich das nun nur zynisch wegen Erdogans Politik
      Ok. :) Ich respektiere deine Meinung, aber für mich hat Crytek erstmal nichts mit Erdogan zu tun.

      IRO schrieb:

      und halt der 500 Mio. Dollar Spritze der Regierung, wenn es denn stimmt!
      Ob das Geld von der Regierung stammt, steht nicht fest. Deshalb ist es momentan nur eine zu beweisende Behauptung. Also können wir nicht darüber diskutieren, sondern nur spekulieren.
    • Aber jetzt mal ganz ehrlich, das es so bei Crytek lief hat mich nicht gewundert. Ich finde es auch lächerlich das immer noch darüber gesprochen wird das Crytek einer der Lead Entwickler sei. Ich will Crytek nicht zu nahe treten, aber zu den Top 10 gehören sie meines Erachtens schon lange nicht mehr. Schade ist es einfach nur das dadurch nichts mehr in Deutschland ist das wirklich eine Rolle in der Entwicklung von Spielen spielt. Naja ich hab da sowieso eine ganz andere Sichtweise auf das Thema und die drei Brüder waren mir schon damals unsympathisch. :|
    • uengineer4 schrieb:

      Aber jetzt mal ganz ehrlich, das es so bei Crytek lief hat mich nicht gewundert. Ich finde es auch lächerlich das immer noch darüber gesprochen wird das Crytek einer der Lead Entwickler sei. Ich will Crytek nicht zu nahe treten, aber zu den Top 10 gehören sie meines Erachtens schon lange nicht mehr. Schade ist es einfach nur das dadurch nichts mehr in Deutschland ist das wirklich eine Rolle in der Entwicklung von Spielen spielt. Naja ich hab da sowieso eine ganz andere Sichtweise auf das Thema und die drei Brüder waren mir schon damals unsympathisch. :|
      Ja ich denke so wie du und deshalb ist Moonville Entertainment unterwegs ein Spiel zu entwickeln welches Deutschland als Entwicklerland wieder bisschen hoch pushen soll "Träumerei aber Motivation das Ziel zu schaffen" ;) Hehe (ich übertreibe gerne... Aber Conscious Mind wird anders sein ;)
      Aktuelle Projekte
      Conscious Mind


      Music Production - Game Developer - 3D Modeling
    • Kann dir auf dem Weg nur Glück wünschen, ich finde es sehr schade das es nur so wenig wirklich deutsche Entwickler gibt. Das hat aber auch ein wenig damit zu tun das Deutschland eine ganz andere Mentalität hat, viel zu viele Leute die nicht selbstständig sein wollen, da sie sicher leben wollen. Wenn ich mir CD Red Project anschaue welche sogar von ihrem eigenen Land Polen gelobt wurden, dann merke ich als Beispiel das wirklich Unterstützung da ist. ;)

      Den Traum den du mit dir trägst haben sicherlich viele, aber ich denke du bist schonmal auf einem guten Weg. Ich persönlich hätte gar keine Lust eine Firma wie Ubisoft oder Crytek zu führen, lieber ein kleines Unternehmen in dem man sich kennt und weis was man von jedem verlangen kann. :)

      Ich bin im Grunde nebenbei viel am Freelancen und meistens bekommt man immer Anfragen von Leuten die in der USA leben, hab damit kein Problem. Die USA ist wundervoll und bietet einem sehr viel, auch die Menschen sind sehr freundlich, trotzdem wünscht man sich dann doch ein wenig mehr Heimische Anfragen, sich mal auf Deutsch verständigen etc., vielleicht sogar treffen. Ich denke der ein oder andere versteht was ich meine. Im Endeffekt ist es einfach nur schade, wenn man Geschichtlich bedenkt das Deutschland eines der ersten Länder war das auch spiele für den PC entworfen hat. ^^
    • uengineer4 schrieb:

      Das hat aber auch ein wenig damit zu tun das Deutschland eine ganz andere Mentalität hat, viel zu viele Leute die nicht selbstständig sein wollen, da sie sicher leben wollen.
      Na ich weiß nicht. Dafür das die Gründer Mentalität in Deutschland weniger ausgeprägt sein soll, ist Deutschland einer der größten Exportländer. Ich glaube im Bezug auf Gründer Mentalität hat sich in den letzten Jahren viel getan. Es gibt viele Startups in Deutschland und alle möglichen staatlichen und privaten Einrichtungen die Gründer bei ihrer Unternehmensgründung unterstützen.

      Und wegen Polen wegen Witcher, ja es ist ein riesen Erfolg. Aber ehrlich gesagt ist dass das einzige Spiel was ich als made in Polen kenne. Ich finde man übertreibt da immer etwas und tut so als wäre Polen Lichtjahre weiter.
      Das Phänomen CD Red Project lässt sich vielleicht mit Anno und vergleichbaren deutschen Spieleproduktionen vergleichen. Polen ist auch weit davon entfernt am laufenden Band internationale Top Spiele zu liefern. Ein paar wird es in jedem Land geben wo es eine nennenswerte Spieleindustrie gibt.
      Und wegen der Politik. Ein Land wie Polen hat es finde ich nötiger in neue Branchen zu investieren. In Deutschland hat man einige sehr exportstarke Branchen, die bekommen natürlich den Löwenanteil der politischen Aufmerksamkeit.

      Und immerhin konnte in Deutschland auch so was wie Crytek entstehen und einige Zeit erfolgreich sein.
      Was die Gerüchte im Zusammenhang mit der Türkei angeht würde ich einfach mal abwarten. Das erscheint mir alles zu komisch um irgendwas daraus abzuleiten. Wird ja echt schlimmer. Als würden die Finanzprobleme nicht reichen, kommen irgendwelche politischen Assoziationen ins Spiel.
      Crytek ist vom Ansehen her reichlich ruiniert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von VieleKekse ()

    Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.