Kleines Spiel für zwischen durch (Auf Eis gelegt)

    • Darkentik schrieb:

      Spitzenleistung bisher! :thumbup:
      Versuche nur mal bitte beim Videodrehen das Geschmatze/Geschnalze zu unterdrücken. Das find ich ziemlich nervig. ;)
      Ich muss gestehen, dass mir das nicht aufgefallen ist.
      Ich dachte es länge an meinem Mikro, da billiges Headset ohne Popschutz,
      aber darauf wsollte ich wohl wirklich mal achten... Ob ich das auch im normalen Leben so mache? ?( 8|

      Vielen Dank dafür :D Konstruktive Kritik ist die einzige die hilft!
    • @Sleepy

      1. Das Mainmenu ist nur für mich, da ist noch etwas anderes geplant.
      Die Buttons haben ja nichteinmal einen Hintergrund, sondern "schweben" auf dem Bildschirm, ich denke an einem Rahmen für diese.

      2. Keinen Schimmer ?( Möglicherweise wegen den Texturen, einer falschen Einstellungen oder so?

      3. Ist eine nette Idee - Welche ich auch umsetzen werde, aber die Möglichkeit den Titel zu wechseln wird es weiterhin geben.

      4. Ich wüsste nicht, was ich an der UI ändern könnte... Es soll ja schließlich immernoch gut Aussehen. Findest du beispielsweise das UI von der Stadtverwaltung okay?

      5. Ist ein komplexes Spiel denn schlecht? :D Für einen Lösungsvorschlag wäre ich auch hier sehr dankbar! Habe schließlich nur die eingeschränkte Sicht des Entwicklers :/

      6. Wahrscheinlich hast du auch hier recht! Ich sollte noch Wohnhäuser platzieren, welche mit dem ein oder anderen Upgrade der Stadt noch automatisch ergänzt werden. Möglicherweise auch durch die Forschuing "Baracken"?

      Dass NPC's durch die Stadtlaufen, habe ich mir bereits überlegt und mir tutorials angeschaut, aber das hat Zeit :)


      "Meine Kritik sollen nur Hinweise sein mir ist klar das du vieles noch anderst machen wirst."
      Ich hoffe, du rechtfertigst dich nicht immer für Konstruktive Kritik, ich bin dir wirklich extrem DANKBAR! :)
      Neue Sichtweisen auf das eigene Spiel sind schließlich immer sinnvoll
    • SaDoOx schrieb:

      @Nyother
      1. Ja voerst wird es keinen Multiplayer geben, möglicherweise wenn ich in einer späteren Entwicklungsphase bin.
      Dann brauche ich aber recht sicher ein wenig Hilfe - Danke für das Angebot :)

      2. Das mit der stärkeren Einbindung des Charakters war mal eine Überlegung, aber vorerst lasse ich auch das weg.
      Bin schließlich alleine und hab den Fokus dementsprechen, momentan jedenfalls, woanders.

      3. Das mit den Vor- & Nachteilen ist ja ebenfalls erstmal irrelevant, da es auch keine Waffen etc. ohne Inventarsystem gibt :D
      Aber ich behalte auch diese Idee im Kopf.

      4. Dungeons, oder wie auch immer ich es nennen werde, kann ich doch nicht weglassen :D
      Aber da ich erstmal ein Kampfsystem, inklusive Animationen erstellen sollte, was dann natürlich auch bei Quests etc. eingesetzt wird,
      haben Dungeons noch keine Priorität.

      Danke aber für die Fragen, ich denke das ein oder andere werde ich demnächst wohl anpassen. Die Idee mit den Klassenboni auf Kämpfe ausserhalb des Characters finde ich gut. :)
      1. Ist auf jeden Fall etwas einfacher ohne, aber nachträglich ohne die Möglichkeit vorher mitein geplant zu haben ist immer sehr Bescheiden, nur ein Hinweis :)
      2. Joa das kann man später ja immer noch Implementieren.
      3. Das klar ein schönes Inventar System mit Item Datenbank zum einfachen Hinzufügen und dann passt das.
      4. Juhu! ;D Aber ja das Absolut Vernünftig :)

      PS Jetzt hatte ich Lust auf S&F und siehe da Morgen kommt ein Server, aber nur ein Temporärer menno ;(
      Bewerbe mich dann hiermit als Testspieler haha
    • SaDoOx schrieb:

      2. Keinen Schimmer Möglicherweise wegen den Texturen, einer falschen Einstellungen oder so?
      Könnte es sein das du das Terrain Skaliert hast ? Erstell mal ne kleine Kugel und lass diese aus Charakter Höhe 2 Meter per Physik. Es ist ein Unterschied ob ein Objekt mit einer bestimmten Masse aus 2 Meter fällt oder aus zwei Kilometer, wenn du das Terrain extrem groß skaliert hast fällt die Kugel nicht aus 2Meter sondern aus zwei Kilometern dann braucht die Kugel sehr lange bis sie unten ankommt. Willst du später Physik einbauen wirst du Probleme kriegen da du jedem Objekt dann mehr Masse geben müsstest. Deswegen sind die größten Verhältnisse spätestens bei der Physik sehr sehr wichtig.

      SaDoOx schrieb:

      4. Ich wüsste nicht, was ich an der UI ändern könnte... Es soll ja schließlich immernoch gut Aussehen. Findest du beispielsweise das UI von der Stadtverwaltung okay?
      Mit gehts nicht um das Aussehen sondern das es soviele Knöpfe gibt. Wäre das Spiel ein Browsergame, dann hättest du extrem viele Menüs mit extrem vielen Untermenüs. Ich finde das sollte einfacher werden.

      SaDoOx schrieb:

      5. Ist ein komplexes Spiel denn schlecht? Für einen Lösungsvorschlag wäre ich auch hier sehr dankbar! Habe schließlich nur die eingeschränkte Sicht des Entwicklers
      Ich finde ein Spiel sollte Benutzerfreundlich ich denke du wirst das automatisch vereinfachen.

      SaDoOx schrieb:

      6.Wahrscheinlich hast du auch hier recht! Ich sollte noch Wohnhäuser platzieren, welche mit dem ein oder anderen Upgrade der Stadt noch automatisch ergänzt werden. Möglicherweise auch durch die Forschuing "Baracken"?6
      Früher gab es keine Baracken wo 10 Mann untergebracht waren viel mehr hatte jeder Soldat seine eigene Hütte mit Familie aber klar das geht natürlich nicht, aber dass die Hütte dann einfach immer größer wird fände ich auch seltsam.
      Was ich cool finden würde, wäre das der Bach immer mehr in die Stadt integriert wird vielleicht durch eine Mühle, Färber usw so das die Stadt auch über den Bach hinaus wachsen kann.

      Ich finde man spielt ein Spiel lieber, wenn man bei der Größe Siedlung kein Limit hat oder es zumindest nicht sieht. Wenn man aber sieht das man nur 5 Baracken bauen kann dann macht vielen das Spiel bereits nach einer Minute keinen Spaß mehr.
    • Das Terrain scheint normal zu sein, die Kugel fällt recht schnell... daran kann es nicht li8egen, wird wohl wirklich die Textur sein.


      Es gibt bereits Bauplätze ausserhalb der Mauern, aber eben vorgegeben. Sorgt dafür, dass ich mir in diesem Spiel keine Gedanken über das Mouse-following machen muss.
      Einige weitere Gebäude werden automatisch mit verschiedenen Meilensteinen gesetzt, die dienen dann aber nur zu Dekozwecken :D
    • So, die erste Version des Diplomatie UIs hab ich mal hochgeladen.
      Wie ihr sehen könnt bietet diese demnächst verschiedenste Möglichkeiten um mit NPC's interagieren zu können, außerdem kann man dort einige Informationen über eben disen NPC sammeln.
      Noch ist es nur eine Oberfläche und kann praktisch nicht genutzt werden.
      Rechts an der Seite haben wir ein weißes Feld, welches noch ein kleines Geheimnis bleibt, bis ich den Kern der UI fertig habe - Ich hoffe das wird so cool, wie ich es mir vorstelle :D
    • So, ich glaube es ist an der Zeit mal ein kleines Update raus zu hauen ^^
      Hatte eine relativ lange Pause gemacht weil ich mit der KI nicht klarkomme - Was immernoch der Fall ist - Aber Anstelle dieser habe ich einfach am Levelsystem gearbeitet.

      • Sonne dreht sich nun mit Kamera mit & Farbgebung etwas angepasst

      • Quests geben nun EP & zeigen diese auch vorher an.

      • Quests zeigen jetzt die Missionsdauer an.

      • Level basieren nun auf der Anzahl an EP und benötigt pro Level:
      Level1-4 (2.500 EP)
      Level5-9 (5.000 EP)
      Level10-14 (10.000 EP)
      Level15-19 (15.000 EP)
      Level20-24 (20.000 EP)
      Level25- X (25.000 EP)


      • Bis zu Level 25 gibt es alle 5 Level einen EP-Bonus der ab diesem Moment auf jede Quest angerechnet wird:
      Level:1-4 = 0% mehr
      Level:5-9 = 5% mehr
      Level:10-14 = 10% mehr
      Level:15-19 = 15% mehr
      Level:20-24 = 20% mehr
      Level:25- X = 25% mehr


      Das System ist noch sowas von unausgeglichen, soll am Ende aber dafür sorgen, dass man am Anfang etwas schneller vorran kommt aber auch bei sehr hohem Level kontinuierlich Fortschritt sehen kann.
      Ich meine: Wer kennt es nicht? Man hat eine der höchsten Stufen erreicht und muss nun anstatt einer Stunde pro Level ca 5 Stunden pro Level spielen. Das killt die Motivation.

      Danke fürs lesen, werde wohl einen Thread für mein KI Problem öffnen müssen ^^
      (Neue Bilder lade ich gleich hoch)
    Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.