Smart Materials im Substance Designer selber erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Breakdown möchte ich den Unterschied zwischen Materials und Smart Materials genauer erklären und zeigen wie ihr selbst Materials erstellen könnt.

    Software:
    Quixel: Ndo2, DDO2

    Funktioniert aber beim Substance Painter ganz ähnlich.
    In Meinem Breakdown möchte ich das erstellen von Materials und Smart Materials in DDO aufzeigen. Wer aber verstanden hat wie die Materials funktionieren kann den selben Workflow auf den den Painter anwenden. Smart Materials sind vor allem aus dem Substance Painter und aus DDo bekannt.

    Materials
    :Materials sind im grunde nichts anderes als Kachelbare Texturen die ihr zum Substance Painter oder zu DDo hinzufügt.Smart Materials


    Smart Materials
    Smart Materials sind Materials wo Ihr durch Kombinieren von verschieden Materials ein Multi Material erzeugt. In den Meisten fällen werden hierbei Masken und Support Maps verwendet um neue Texturen zu generieren. Materials erstellen



    Vorbereitung:
    Um Eigene Material in DDO in eure Libary aufnehmen zu können benötigt Ihr erstmal eine Kachelbare Textur mit dehn dazu gehörigen Maps wie: " Albedo, Roughness, Metallic, Normal und eventuell Supportmaps wie Ambient Occlusion, Curvature usw.Als Basis Material Material verwende ich hier folgende Texturen die ich in NDO2 erstelle habe und in DDO mit Hilfe von Colorid Maps texturiert habe.




    Albedo
    Normal
    Roughness
    AO
    Metallic





    Die Curvature und die AO können dabei auch als Support Maps dienen um weathering Masken zu generieren.


    Materials erstellen in DDo2


    1. DDo starten.
    2. Nun wählt ihr rechts oben im DDO Menü "Add Custom Material"



    3.Dort fügt ihr eure Texturen (Normal,Roughness, Albedo, curvature,Metallic, AO) hinzu.
    4.Nun Klickt ihr auf Create Material und Speichert das Material im Quixel Ordner unter: presets/Materials/Custom ab.


    Nun habt ihr euer erstes eigenes Material der Quixel Libary hinzugefügt.


    Wenn ihr nun in DDo nun auf Add Material klickt findet ihr unter Custom Material euer neu hinzugefügtes Material.


    Smart Material erstellen


    Da wir ja nun unser Material erstellt haben erstellen wir daraus nun unser Smart Material.


    1. Dazu laden wir als erstes mal ein Mesh in DDo2 damit wir unser Smart Material in 3Do angezeigt bekommen. In meinem Fall verwende ich dafür eine einfache Plane die ich mir aus Maya rausgespeichert haben.
    Nun Klickt ihr auf Create und eure Szene wird erstellt.



    2. Nun holen wir uns unser eben erstelltes Material hinzu in dem wir unten in der Menü Leiste auf Add material klicken. (Unter Custom finden wir hier nun unser Material)



    3. Damit daraus nun ein Smart Material wird fügen wir ein weiteres Material hinzu in meinem Fall füge ich das Grass-Lawn Material aus den Standard Materials hinzu und ordne es unserem Material unter.



    4. Bei dem unserem Material wähle ich nun die Dynamask aus und wähle hier Big tarnish als Dynamask (Accept Mask wird die Maske bestätigt)




    5.Wenn man genau hinsieht, sieht man das die Normalmap der Grass Textur noch auf der gesamten Map zu sehen ist. Dies liegt daran da die Maske für euren Grass Dirt noch nicht in Normal, Metallic, Roughness übernommen wurde.
    Darum müsst ihr nun eure Dynamask mit einem Rechtsklick kopieren ( Rechtsklick, Copy Mask)

    6.Nun wechselt ihr in DDo oben im Tab Menü auf Normal, und für die Maske mit Paste Mask bei eurer Grass Material ein.



    7.Damit die Maske korrekt funktioniert müsst ihr sie invertieren! Klickt dazu im Grass Material auf die Dynamask und wählt dort Invert Mask , Akzeptiert wieder mit Accept Mask.

    Fertig ist euer Smart Material das ihr mit zwei Materials erstellt habt, Ihr könnt natürlich beliebig viele Materials miteinander kombinieren um da durch neue Smart Materials zu erhalten.



    8.Nun müsst ihr euer Smart Material nur noch speichern um es euer Smart Material Libary hinzuzufügen.
    Speichern könnt ihr, in dem ihr Oben bei den Symbolen auf "save a Smart Material... " klickt.

    Hinzufügen könnt Ihr das Smart Material unter Add Smart Material unten in der Leiste.
    Bilder
    • wireframe (1).JPG

      211,04 kB, 1.711×825, 44 mal angesehen

    2.166 mal gelesen

Unreal®, Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.